Wenn Sie sich mit Ihrem Hund sportlich betätigen wollen und unser Angebot Ihr Interesse geweckt hat, besteht die Möglichkeit, sich einen persönlichen Eindruck über den Verein und die Ausbildung zu machen.

Hierzu können Sie unverbindlich zur Probe viermal an der Ausbildung teilnehmen.

 

Für die "Schnupperausbildung" gelten folgende Regeln.

 

Für den Hund:

  • Mindestalter des Hundes 12 Wochen
  • Nachweis der notwendigen und tierärztlich empfohlenen Impfungen durch Vorlage des Impfausweises
  • Nachweis der Haftpflichtversicherung des Hundes
  • feste Führleine (keine Flexileine)
  • Halsband (kein Brustgeschirr)
  • Belohnungsleckerlis und  Lieblingsspielzeug

 

Für den Hundehalter:

  • festes Schuhwerk
  • wetterfeste Kleidung
  • viel Spaß an der Arbeit mit seinem Hund